Liebes Tagebuch...


19.Oktober 2018 - Letzte Einheit und Abschlussabend

Abschlussabend

Liebes Tagebuch, heute war schon der letzte Tag. Irgendwie ging mal wieder alles rasend schnell vorbei.
Gerade sind wir noch aus dem Bus gestiegen und haben unsere Zimmer bezogen und schon fahren wir wieder zurück nach Hause.
Heute hieß es aber nochmal alles geben. Am Vormittag fand die letzte Einheit in unseren Gruppen statt.
Es wurde fleißig für den Abschlussabend vorbereitet, geprobt und gebacken.
Nachmittags hieß es dann "Packt alles ein was ihr für heute Abend oder morgen früh nicht mehr braucht!" So verbrachten wir den Nachmittag mit vorpacken und aufräumen. Gleichzeitig wurde der Tagesraum dekoriert und der Küche beim schnibbeln geholfen.
Als dann endlich der Abschlussabend begann, standen schon alle gespannt bereit. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung.
Es wurde viel gelacht und natürlich gab es auch wieder viele Urkunden und Ehrungen!
Gegen 22Uhr begann dann die traditionelle Disko. Bis kurz vor 1 Uhr wurde ausgelassen getanzt und gefeiert.
Jetzt sind wir alle sehr müde und schlafen.
Bis morgen!

18.Oktober 2018 - Kletterpark und Bauer sucht Frau Abend

Wolfach18

Liebes Tagebuch,
heute ging es hoch hinaus. Wir waren in Triberg im Hochseilgarten.
Auf vielen verschieden Routen haben wir die Herausforderung angenommen
und konnte doch die meisten Hindernisse überwinden.
Das war ganz schön anstrengend.
Danach hatten wir dann eine kurze Pause bevor es mit dem Abendessen weiter ging.
Nach dem Abendessen musste dann der RPDP nachgeholt werden, denn heute morgen war dafür keine Zeit.
Abends hieß es dann: Bauer sucht Frau!
Jede Gruppe musste zwei Kandidaten stellen, eine holde Maid für unseren Singlebauern und einen Bub für unsere Singlebäuerin!
In mehreren Spielen, wie Gedichte dichten, Verkleiden oder Herzblatt, mussten die Gruppen um die Gunst unserer Singles und sogar die des Hühnchens kämpfen.
Es war wieder ein schöner Tag!

17.Oktober 2018 - Stadtbesuch, 4. Einheit und Ältestenabend

Ältestenabend

Liebes Tagebuch,
endlich war es soweit. Wir konnten ausschlafen. Aber das wollten gar nicht alle tun.
Denn wer noch Energie hatte, der konnte morgens gegen 10 Uhr mit in die Stadt nach Wolfach laufen.
Dies haben auch einige Teilnehmer*innen gerne genutzt.
Wie jedes Jahr gab es dann auch einen Brunch beim Ausschlafen. Es war wieder richtig lecker.
Nachmittags hatten wir dann Programm in unseren Einheiten. Die Gruppe der Schweine war in Freiburg und die anderen Gruppen haben gebastelt, gefilmt und geschauspielert. Dies diente größtenteils der Vorbereitung auf den Abschlussabend.
Wo wir gerade bei Abend sind: Der heutige Abend wurde nicht von den Leitern geplant.
Das haben die Ältesten übernommen.
Gemeinsam mit den Leitern konnten wir am Abend um den Sieg spielen. Das Motto war Radio.
Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Bis morgen liebes Tagebuch!

16. Oktober 2018 - Tageswanderung und Filmabend

Tageswanderung

Liebes Tagebuch,
heute war ein sehr anstrengender Tag.
Direkt nach dem Frühstück ging es los nach draußen.
Wir waren wandern. Es ging viel bergauf und auch wieder bergab. Fast alle Gruppen haben es auch geschafft sich nicht zu verlaufen. Nur eine Gruppe wollte unbedingt eine etwas größere Runde laufen.
Abends gab es dann Spaghetti und Eis. Also ein richtig italienisches Abendessen.
Damit wir uns etwas erholen konnten, gab es dann nach dem Essen einen Filmabend.
Morgen können wir dann auch mal endlich ausschlafen!

15.Oktober 2018 - Dritte Einheit, Super Mario Abend

Mario

Liebes Tagebuch,
hier im Schwarzwald ist es voll schön. Wir haben super viel Sonne und es ist auch richtig warm. Heute kam ein neuer Leiter zu Besuch. Es war unser neuer Pastor und wir haben mit Ihm am Nachmittag eine heilige Messe gefeiert.
Am Vormittag waren wir im Wald, haben Erlebnispädagogik gemacht oder haben angefangen Dinge für den Abschlussabend vorzubereiten.
Nach einem super leckeren Toast Hawaii zum Abendessen folgte ein Super Mario Abend. Toad wollte endlich mal Mario besiegen und hat seine Familie versammelt.
Es war wieder ein bunter und spaßiger Abend!
Da es morgen sehr anstrengend wird, gehen wir jetzt auch direkt schlafen!
Bis morgen!

14.Oktober 2018 - Erste und zweite Einheit und Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Liebes Tagebuch,
heute morgen wurden wir um 7:30 Uhr geweckt. Als wir alle dann fertig waren ging es zum Frühstück.
Am Vormittag folgten dann die üblichen Aufgaben... Zimmer aufräumen und RPDP!
Später haben wir uns dann in unseren Einheiten getroffen. Hier haben wir nochmal die vielen neuen Gesichter kennengelernt und danach wurde gespielt, gebastelt und gewerkelt!
Zum Mittag gab es leckeres Gulasch mit Klößen.
Abends ist dann etwas gaaaaaanz tolles passiert. Wir wurden auf einen Kindergeburtstag eingeladen.
Da konnten wir wieder viele coole Spiele spielen und am Ende gab es auch noch Geschenke!
Es war ein super schöner Tag und jetzt sind wir alle sehr müde!
Gute Nacht!

13.Oktober 2018 - Ankunft und Einführungsabend

Ankunft

Liebes Tagebuch,
wir sind heute gegen 15 Uhr mit dem Bus am Abrahamshof angekommen. Danach haben wir vieles über Regeln und das Haus gelernt.
Danach haben wir unsere Zimmer bezogen und konnten die anderen Kinder kennenlernen.
Abends gab es dann super leckeres Essen von unserem tollen Küchenteam. Hoffentlich bleibt das die Woche so. :)
Gegen 20 Uhr hatten wir dann einen Einführungsabend. Wir sind hier auf einem Bauernhof, aber leider sind die Tiere und der Bauer krank. Jetzt müssen wir uns, in unseren Einheiten, um die Tiere kümmern, damit es ihnen bald wieder besser geht.
Die Jüngsten kümmern sich nun um die Hühner, die Zweitjüngsten um die Schafe, die Mittleren um die Kühe, die Zweitältesten um die Schweine und die Ältesten um die Pferde.
Wir konnten dem Bauern auch direkt helfen und haben für die Tiere Futter gesucht.
Danach ging es ihnen schon etwas besser.
Jetzt sind wir erstmal alle schlafen.
Bis morgen!